Kepler-Gymnasium Pforzheim

MoodleWiki

Sie befinden sich hier: 

Peter und der Wolf

Orgelkonzert in der Christuskirche

Ein knappes Jahr Vorplanungen, 465 Grafiken, 54 Minuten Trickfilm und eine gelungene Aufführung in der Christuskirche – das ist die positive Zwischenbilanz unseres Projektes Peter und der Wolf im Hauptfach Bildende Kunst der Jahrgangsstufe 8.

In einer Doppelprojektion wurde die Geschichte um Peter, den Vogel, die Ente, den Großvater und den Wolf analog zum genialen Orgelspiel der Weststadtkantorin Karen Kirschenbauer durch Trickfilmsequenzen illustriert. Die Szenen wurden punktgenau von Leni, Maria und Naemi eingespielt. Für eine ausgeklügelte Lichtstimmung haben Alexander Diefenbacher und Herr Raiff gesorgt und die Kirche in dramatisches Licht getaucht.

Im Anschluss an das Konzert konnte eine Ausstellung der Grafiken besucht werden.

Die Trickfilme sowie einen Teil der Grafiken werden ab dem 18.03. im Kulturhaus Osterfeld im Rahmen von KUNST 2019 zu sehen sein.

Die Vorbereitungen für den Katalog sind angelaufen. Die Präsentation wird im Rahmen einer Ausstellung voraussichtlich im Juni stattfinden.

Sandra Jost / Matthias Marr