MoodleWiki

Wildwuchs – unsere Kultur-Projektwoche vom 20.-24.07.2020

Kultur-Projektwoche

am Kepler-Gymnasium

Im Juli 2020 findet zum ersten Mal die Wildwuchs-Kultur-Projektwoche statt.

Wildwuchs, das bedeutet eine Woche Spielraum für eine Fülle an Projekten, die Experiment, Vielfalt und Kreativität versprechen.

Neben Lehrerinnen und Lehrern werden freie Künstler und Kulturschaffende Projekte durchführen und in Workshops Einblicke in ihre Arbeitsweisen bieten. Die Pforzheimer Kulturinstitutionen öffnen ihre Türen für uns, so dass einige Projekte in Zusammenarbeit mit diesen auch außer Haus stattfinden werden.

Das Kernprogramm erstreckt sich über den Zeitraum einer Schulwoche. Nach vier Tagen Projektarbeit findet am fünften Tag das Wildwuchs-Festival statt, ein Kulturfest, ein Schulfest der besonderen Art, in dessen Rahmen die Ergebnisse aller Projekte in Ausstellungen und Aufführungen vorgestellt werden.

Wer uns unterstützen möchte, der kann im Sekretariat unsere vom Förderer des Kepler gesponserten „Fanartikel“ kaufen. Wir haben eine Blumenmischung für Bienen, einen USB-Stick aus Recycling-Papier, Klebenotizen und von unseren SchülerInnen gestaltetes Geschenkpapier (Hintergrund im Bild).