Kepler-Gymnasium Pforzheim

MoodleWiki

Sie befinden sich hier: 

Bühnenbild AG

Die Sitzungen finden im 2. Halbjahr in der Regel jeden 2. Mittwoch, von 13.25-16.45 Uhr, in Raum 109 statt:

  1. 2.5. regulärer Termin
  2. 16.5. Theaterbesuch „Der zerbrochene Krug“ (Beginn der Vorstellung 11.00 Uhr), anschließend AG in der Schule
  3. 6.6. ggf. Zusatztermin
  4. 13.6. regulärer Termin
  5. 20.6. Ersatztermin für 4. bzw. 11.7. (Entfall wegen Konferenz bzw. Studienfahrten)
  6. 27.6. regulärer Termin
  7. 18.7. Abschluss-AG-Treffen für das Schuljahr 2017/18

Was machen wir?

Die Bühnenbild AG, eine Gruppe von ca. 9 kreativen und geselligen Schülerinnen aller Stufen (Klasse 7 bis Kurstufe 1), wird von Frau Pfeffel geleitet. Abwechselnd kümmert sie sich um die Ausgestaltung der Kulissen sowie der Kostüme und Masken der Theater AG und der Siracusa-Gruppe.
2017/18 konnten die Bühnenbildner neben der Erweiterung der Siracusa-Kulissen, tolle Plakate und Flyer für die Aufführungen der Theatergruppen gestalten und sich auch noch intensiver dem professionellen Theater widmen. Als Patengruppe des Lustspiels „Der zerbrochene Krug“ von Heinrich von Kleist am Theater Pforzheim durften wir einen Blick hinter die Kulissen werfen, den Bau des Bühnenbildes verfolgen und dieses bei der Aufführung am 16.5. gemeinsam erleben.

Die Kooperation mit der Theaterpädagogik, unter der Leitung von Anja Noël, gibt uns außerdem immer wieder die Gelegenheit das professionelle Theater kennenzulernen: Hier kann von der Schneiderei, über die Kulissenbauer, die Malerwerkstatt und dem Maskenbild allerlei Einblick in den Berufsalltag der Menschen geworfen werden, die für das optische Gelingen einer Aufführung unabkömmlich sind.
Nicht zuletzt erfährt man, was den Beruf des Theaterpädagogen ausmacht, wie professionelle Proben und die Zusammenarbeit und Organisation am Theater auch innerhalb der einzelnen Arbeitsbereiche ablaufen.
Vieles davon haben wir gemeinsam auch schon geschafft:

  • ein Projekt kreativ planen und realistisch durchdenken
  • praktikable Lösungen und Kompromisse finden
  • Kostenpläne aufstellen und Fördergelder beantragen
  • verschiedene Techniken des Kostüm- und Maskenbaus, des Kulissenbaus und der Malerei umsetzen: mit der Maschine nähen, tonen, mit Papier kaschieren, schnitzen, malerisch effektvoll gestalten, verleimen, Werkzeuge sicher einsetzen…
  • mit den Schauspielern kooperieren
  • Öffentlichkeitsarbeit: Artikel verfassen und unsere Arbeit fotografisch dokumentieren, Plakate und Flyer entwerfen und für den Druck vorbereiten
  • uns gegenseitig unterstützen und unsere jeweiligen Talente wertschätzen

Für unsere Leistungen wurden wir vom Elternbeirat am Neujahrsempfang 2018 ausgezeichnet, worauf wir sehr stolz sind!

Zudem hat uns das Regierungspräsidium Karlsruhe im Schuljar 2017/18 als Begabten AG anerkannt.

Lisa-Marie Pfeffel (17.04.2018)

 

Projekte und Aktivitäten der Bühnenbild AG 2016/2017

Projekte und Aktivitäten der Bühnenbild AG 2015/2016

Professionelles Theaterschminken am Kepler-Gymnasium Pforzheim (04.05.2016)

Die Theater und Bühnenbild AG des Kepler-­Gymnasiums durfte einen Blick hinter die Bühnenwelt des Stadttheaters Pforzheim werfen (04.05.2016)