Kepler-Gymnasium Pforzheim

MoodleWiki

Sie befinden sich hier: 

An unserem ersten Tag in Xi‘ an stand gleich morgens ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: die Terrakotta-Armee. Auf der Busfahrt erfuhren wir etwas über den historischen Hintergrund und wie die Armee gefunden wurde. Vor Ort konnten wir dann selbständig auf Entdeckungstour gehen. Nach dem Mittagessen und einer Einführung in die chinesische Teezeremonie, fuhren wir zur alten Stadtmauer von Xi‘ an. Dort haben wir Fahrräder – meist Tandems – geliehen, um die Stadtmauer komplett abzufahren. Welche Spezialität es zum Abendessen gab, könnt ihr auf den Fotos sehen. Damit war der Abend jedoch noch nicht beendet: Wir haben die „Live Show – The Empress of the GREAT TANG“ im Theater angeschaut und haben danach die Moslem-Imbiss-Straße bei Nacht besichtigt.
An unserem zweiten Tag in Xi‘an besichtigten wir die Große Wildganspagode.
Nun sitzen bzw. liegen wir im Nachtzug nach Shanghai.