MoodleWiki

1. Internationales Erasmus-Treffen

Heute war es soweit. Das erste von vier internationalen Treffen hat online stattgefunden. Über 40 Schülerinnen und Schüler aus Italien, Polen, Kroatien und unserem Kepler-Gymnasium trafen sich zu einem ersten Kennenlernen. Nach einer kurzen Präsentationsrunde der Team-Mitglieder, die Schule und die Stadt wurden Erfahrungen und Assoziationen mit den jeweils anderen Ländern ausgetauscht: Was assoziieren Polen/Italiener und Kroaten mit Deutschland? Die Spitzenreiter waren Oktoberfest, Bier und die Bundesliga. Aber unsere deutschen Schüler assoziierten mit Italien auch hauptsächlich Pizza, Pasta und warmes Ferienwetter. Wir hoffen sehr, dass wir unsere Vorstellungen in den nächsten Treffen erweitern können. Als Abschluss gab jede Gruppe einen kurzen Sprachunterricht : „Guten Tag, Mein Name ist…“, etc. Es war spannend zu hören, dass die Aussprache von Kroatisch, Polnisch und Italienisch gar nicht so schwer ist, wenn man es gut vorgesagt bekommt.

Wir freuen uns auf unser nächstes Treffen am kommenden Dienstag. Darin wird es um die Verbindung der Heimatstadt mit dem Ersten oder Zweiten Weltkrieg gehen. Eine kurze Präsentation über die Erlebnisse wird uns an das Thema des WORTHY-Projekts heranführen: Unsere gemeinsame Erinnerung an die Weltkriege.