MoodleWiki

Erster Preis bei „Racconto d’autore 2022“

Am Dienstag, den 5. Juli 2022, hat Vesa Mekja unter 110 Teilnehmern (Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz) den ersten Preis beim Wettbewerb „Racconto d’autore 2022“ (Autorengeschichte 2022) gewonnen, der wie jedes Jahr vom Italienischen Kulturinstitut in Stuttgart veranstaltet wird. Es handelt sich um einen außergewöhnlichen Wettbewerb: Alle Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse und der Oberstufe, die Italienisch als Fremdsprache lernen, können an diesem Wettbewerb teilnehmen, indem sie in italienischer Sprache eine Kurzgeschichte verfassen, deren erste Seite speziell von einem bekannten Schriftsteller, in diesem Jahr Gabriele Clima, für den Wettbewerb geschrieben wurde.

Eine interne Jury des Italienischen Kulturinstituts wählt unter allen Teilnehmern die zehn besten Beiträge aus, der Schriftsteller bestimmt schließlich die 3 Preisträger.

Sie hat 500 € und ein Stipendium für einen vierwöchigen Italienisch-Intensivkurs in Italien gewonnen.

Unter den Finalisten war auf dem vierten Platz eine Klassenkameradin von Vesa, Maria Neubauer, mit einer weiteren schönen Geschichte.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg.