Kepler-Gymnasium Pforzheim

MoodleWiki

Sie befinden sich hier: 

Kunst-Profil

Aus dem Bildungsplan:

Das Profilfach Bildende Kunst bietet mit seinen erweiterten Möglichkeiten den Schülerinnen und Schülern ein ihrem Alter entsprechendes kreatives Betätigungsfeld und die Möglichkeit, sich intensiver mit den praktisch-bildnerischen und theoretisch-reflektierenden Bereichen des Faches auseinander zu setzen, als dies im Regelunterricht möglich ist.
Somit trägt der Kunstunterricht wesentlich zu einer ganzheitlichen Entwicklung bei und fördert in besonderer Weise die individuellen Fähigkeiten und Begabungen der Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus wird eine verstärkte Identifikation mit künstlerischen Denk- und Arbeitsweisen ermöglicht und trägt zur Ausprägung von Schlüsselqualifikationen wie Wahrnehmungsfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, Ausdauer, Entscheidungsfähigkeit, Problemlösungsverhalten, Teamfähigkeit u.v.m. sowie zu einer Stärkung des Selbstbewusstseins bei.

möglicher zeitlicher Ablauf

Klassen 5 – 7: Vorprofil
Klassen 8 – 10: Profil
Klasse 11+12: Für die Oberstufe können die Schülerinnen und Schüler Bildende Kunst als 4-stündigen oder 2-stündigen Kurs neu wählen. Die Wahl ist verbindlich bis zum Abitur.

Vorraussetzung zur Aufnahme ins Profil

Zur Aufnahme in das Hauptfach Bildende Kunst sind folgende Maßnahmen erforderlich:

1. Eine Mappe mit 10-12 eigenen Arbeiten:

Die Mappe soll so vielseitig wie möglich sein. Das können gezeichnete oder gemalte Bilder sein, Drucke, Collagen, etc.. Bei plastischen Arbeiten oder Architekturmodellen bitten wir um Fotografien.

Jede einzelne Arbeit muss mit dem Namen versehen werden.

Alle Arbeiten sind in einer Mappe (mindestens A3) abzugeben, die ebenfalls mit dem Namen und der Klasse versehen sein muss.

Abgabetermin: Im April/Mai – die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben. ( Aktueller Termin)

2. Aufnahmeprüfung

1. Teil: Fachpraktische Prüfung über ca. drei Schulstunden

2. Teil: Aufnahmegespräch

Zur Teilnahme an der Aufnahmeprüfung sind die Schülerinnen und Schüler verpflichtet,

1. die nicht am Vorprofilunterricht teilgenommen haben,

2. die einen Vorprofilunterricht mit der Note 3 abgeschlossen haben,

3. deren vorgelegte Mappe nicht die guten Leistungen aus dem Vorprofil bestätigt.

Beachten Sie bitte die Termine für die Informationsveranstaltung zur Wahl des Profils.

Gerne stehe ich Euch/ Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

H. Heyer