Kepler-Gymnasium Pforzheim

MoodleWiki

Sie befinden sich hier: 

Beiträge von Sabine Hanke und Christian Wolf in der aktuellen Fachzeitschrift Unterricht Biologie

Wieder einmal waren OStR’in a.D. Sabine Hanke und StR Christian Wolf wissenschaftlich aktiv und haben in der Fachzeitschrift ‚Unterricht Biologie‘ im Heft Nr. 444 ‚Erbse, Bohne & Co‘ veröffentlicht. Das Kompaktheft ist als Schülerarbeitsheft konzipiert. Es thematisiert die Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Aus keiner anderen Pflanzenfamilie kennt man so viele verschiedene, als Nahrungs- und Futtermittel genutzte Pflanzenarten. Christian Wolf hat beispielsweise aus der Feuerbohne ein Tipi im Schulgarten gebaut und die Gartenzaunverschönerung durch die Breitblättrige Platterbse (Lathyrus) dargestellt und beschrieben. Sabine Hanke hat ein Quartett mit acht essbaren Hülsenfrüchten entwickelt, das man downloaden und mit den Schüler/innen spielen kann. Wunderbar geeignet, um eine Vertretungsstunde sinnvoll zu gestalten. Sie zeigt, dass man Hülsenfrüchte auch im Winter auf der Fensterbank keimen lassen und essen kann. Ebenso hat sie zu jeder essbaren Hülsenfrucht jeweils ein Rezept zum Nachkochen erstellt und ausführlich beschrieben, wie z.B. Linsen-Bolognese, Bohnenragout, Wraps mit Tofu-Sticks oder Erbsen- und Kichererbsen-Aufstrich. Das Heft – in dem noch viel mehr Spannendes und Interessantes zu dieser wichtigen Pflanzenfamilie zu finden ist – kann man unter https://www.unterricht-biologie.de/ bestellen. Wir freuen uns, dass die Beiden mit ihrer Autorentätigkeit so erfolgreich sind und das Kepler- Gymnasium mit ihren Aktivitäten bereichern.