Kepler-Gymnasium Pforzheim

MoodleWiki

Sie befinden sich hier: 

KulturStarter

Wer wir sind?

Hey!
Wir sind die KulturStarter vom Kepler Gymnasium.
Wir planen kulturelle Ausflüge für die Unter- und Mittelstufe und informieren euch in Kürze über die Schulhomepage und unsere Pinnwand zu aktuellen kulturellen Events in der Umgebung.
Wenn ihr Fragen und Feedback habt oder selbst Artikel über eine Ausstellung, eine Veranstaltung, ein Theaterstück oder einen Kinofilm veröffentlichen wollt, erreicht ihr uns unter der E-Mail: kulturstarter2017@keplerpf.de
Wir freuen uns über eure Zusendungen und Gespräche!
Flora, Alina, Bennina, Kim, Lisa und Marie

Von den KulturStartern – Jeden Monat neue Infos

2018/19

„Museumsnacht Pforzheim“ am 6.10. (Oktober 2018)

„Kul:tur ist Schule – Schule ist Kultur“ Ein Beitrag zum Schuljahresbeginn (September 2018)

2017/18

„Pforzheimer Messe“ Wir waren dort (Juli 2018)

„Sommerkonzert“ Ein Rückblick (Juni 2018)

„Helden und Superhelden“ Eine Rezension des Jugendkonzertes am Theater Pforzheim (Mai 2018)

Offiziell Kulturstarter! Der letzte Ausbildungstag in Stuttgart (April 2018)

„Shut up!“ Eine Rezension des Klassenzimmerstücks von Jan Sobrie und Raven Ruëll (März 2018)

„Schwalbenkönig“ Eine Rezension des Klassenzimmerstücks von Stefan Hornbach (Februar 2018)

 

Erster Kulturtag für Klasse 6 + 7 am Theater Pforzheim: Ein Angebot der KulturStarter des Kepler-Gymnasiums (September 2018)

Im neuen Schuljahr 2018/19 werden wir zwei Kulturtage anbieten, einen für die Unterstufe (Klasse 6/7) und einen für die Mittelstufe (Klasse 8/9/10). Der Kulturtag bietet euch unter anderem die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und das kulturelle Angebot in eurer Umgebung zu erkunden.

Am Freitag, 09. November 2018, ab 16.50 Uhr, wird der erste Kulturtag am Theater Pforzheim stattfinden. Geplant ist eine Führung durch die Werkstätten des Theaters unter der Leitung der Museumspädagogin Anja Noël und der Aufsicht zweier Lehrkräfte. Am Abend werden wir dann gemeinsam das Theaterstück „Einstweilige Vergnügung“ ansehen:

„Die österreichische Autorin Anna-Katharina Leitgeb hat eine wahre Begebenheit für die Bühne adaptiert. In ihrem Stück „Einstweilige Vergnügung“ greift sie die Vorkommnisse in einem Wiener Altbau motivisch auf und erzählt mit Charme, Raffinesse und Augenzwinkern die Geschichte zweier Rentnerinnen, die ihr vertrautes Domizil nicht mehr verlassen wollen und Freundschaft ausgerechnet mit zwei jugendlichen Hausbesetzern schließen. Entstanden ist ein ebenso berührendes wie humorvolles Stück über Menschen in einer Ausnahmesituation,
die ihre generationsspezifischen und sozialen Gegensätze zu überwinden versuchen.“
[1]

Die Plätze sind begrenzt, wir können max. 40 Schülerinnen und Schüler mitnehmen. Wenn Interesse an der Teilnahme an diesem Tag besteht und weitere Informationen gewünscht sind, dann bitten wir um eine E-Mail an e.bernhagen@keplerpf.de mit Vor- und Nachname des Kindes und der Klasse.

Alle genauen Informationen und einen Elternbrief zur verbindlichen Anmeldung erhaltet ihr / erhalten Sie dann im neuen Schuljahr über die Klassenlehrer.

Pfeffel (20.09.2018)