Testverfahren im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung am Kepler-Gymnasium Pforzheim

70 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Kepler-Gymnasiums absolvierten am 07.02.2018 zu gleichen Teilen einen Studienfeldbezogenen Beratungstest (SFBT) und einen Orientierungstest (OT).

Das verbindliche Angebot richtete sich zum einen an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe welche sich noch nicht konkret mit den eigenen Einstellungen und Fähigkeiten in bestimmten Bereichen (sprachliches Denken, rechnerisches Denken und bildhaftes Denken/ räumliches Vorstellungsvermögen) auseinandergesetzt hatten. Diese führten den Orientierungstest des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg durch. Anschließend wurden zentrale Erkenntnisse zusammengefasst und individuelle Pläne für das weitere Vorgehen gemeinsam mit den Beauftragten für Berufs- und Studienorientierung am Kepler-Gymnasium festgehalten.

Zum anderen bestritt eine weitere Gruppe unter fachlicher Anleitung des berufspsychologischen Service der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim Studienfeldbezogene Beratungstests. Die Beratungstests wurden speziell für Studieninteressierte, Schülerinnen und Schüler, Absolventinnen und Absolventen der Sekundarstufe II entwickelt und sind auf die Anforderungen von in Frage kommenden Studiengängen ausgerichtet. Die zu bearbeitenden Aufgaben der Beratungstests beinhalten fachtypische Problemstellungen aus dem jeweiligen Fachgebiet. Dadurch erhalten Schülerinnen und Schüler wichtige Informationen über typische Anforderungen Ihres Wahlstudienganges und können testen, wie gut Sie die Aufgaben bewältigen. Eine individuelle Rückmeldung war nach Verkündigung der Testergebnisse ebenfalls möglich.

 

SCL, 08.02.2018